Hirnspuk

Toskanischer Nudelsalat

Heute widmen wir unseren Post einem unserer Dauerbrenner für heiße Sommertage oder Grillfeste: Dem toskanischen Nudelsalat. Er lässt sich prima vorbereiten und mitnehmen – und ist auch noch super-lecker.

Für 3 Personen

Zutaten:

  • 210 g Nudeln
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in gesalzenem Wasser kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Tomaten vierteln und salzen. Zur Seite stellen. Den Mozzarella würfeln.
  3. Die Pinienkerne anrösten bis sie eine goldbraune Färbung haben.
  4. Die Nudeln mit den Tomaten, dem Mozzarella und den Pinienkernen mischen.
  5. Erst das Öl, dann den Parmesan dazugeben und unterheben.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Der Salat hält sich gekühlt mind. 2 Tage und schmeckt auch gut, wenn man ihn kurz in der Mikrowelle aufwärmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.